Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   22.07.14 16:28
    Was wollen die Juden den
   22.07.14 18:11
    Aber ich verstehe nicht
   22.07.14 22:20
    Ich denke der Kapitalism
   22.07.14 22:25
    Ich denke nicht, dass da
   23.07.14 08:22
    Hab irgendwie etwas gebr
   23.03.17 13:54
    Ihr Dumpfbacken -ja schö



http://myblog.de/werallesjudeist

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hape Kerkeling

Ist hape schwul? Ja. Ist er ein Jude?

Wer´s weiss, weiss es.

Was ist den üblichen Verdächtigen?

Hugo Egon balder macht keinen Hehl daraus. Durch Hugo ist aber klar: Jeanette Biedermann ist jüdisch, und Stefan Raab und sein Elton, und sogar Harald Schmidt und Barbara Schöneberger und Annette Frier und

fast alle anderen, die sich jemals ums deutsche Publikum bemühten.

 

Ich war fassungslos. Ich mag nicht manipuliert werden, Weder von Nazis, noch von Juden, noch von wem auch immer.

 

Als Kind mochte ich den Hans Rosenthal mit seiner Sendung Dalli Dalli sehr, und auch viele andere Sendungen, die uns ins Wohnzimmer geliefert wurden... 

 

Ich habe ungefähr vor drei Jahren angefangen mich zu wundern, was in der Welt passiert..

 

Und siehe da: nahezu das gesamte deutsche Fernsehen ist jüdischen Einflusses.

 

Noch vor einigen Jahren war der erste Satz der Tagesschau:

 

Palästina..... und zwas JAHRELANG.

 

Jetzt, wo endlich mal was herauskommen kann, kommt zwar "nu" beim zdf was raus, wie sie mogeln, aber ist das nicht erschreckend genug? Habt ihr gewartet, dass die Alten sterben? rufts einer und ich hör es kaum.

 

Juden überall. Ich hab nichts gegen niemanden, es sei denn die machen meine sandburg kaputt.

 

 

 

 

22.7.14 16:12


Werbung


Schnauze voll davon

Okay, es gibt eine Sarah Silverman, die keinen Hehl daraus macht, dass sie eine Jüdin ist, und über die Christen herzieht.

Das ist die unterste Stufe.

 

Dann gibt es da noch King of Queens  und diverse Adam Sandler oder

Will Ferrell Filme, alles noch okay?

 

Dann gibt es die Hollywood Maschinerie, die die Welt einlullert.

 

Und da gibt es noch welche.  Die, die alles für einen Witz halten und zugleich das Opfer sind: das arme Publikum.

 

Stunden um Stunden werdet ihr ausgesogen. Euer Leben wird von Kind an kontrolliert.

 

Einmal Fan einer Serie, schaut ihr sie euch an. Und zwar aus freien Stücken wie ihr meint, dem ist jedoch nicht so.

 

Ihr vergeudet Lebenszeit. Und das wurde vorher einkalkuliert bei der Produktion solcher Serien.

 

Statt rauszugehen, oder ein Buch zu lesen, hockt ihr da rum.

 

Die Uhr tickt und die sie tickt wirklich schnell.#

 

Wer meint ihr ist verantwortlich für diesen TV Junk?

 

Dies ist nur die Einleitung. Denkt nach.

22.7.14 15:59





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung